Costa hat mit der Costa neoCollection ein neues Kreuzfahrt-Zeitalter eingeläutet und verschreibt sich ganz dem Genuss des langsameren Reisens. Mit mehr Zeit, mehr Individualität, längeren Landgängen, höherer Flexibilität und einer Vielzahl kulinarischer Genussmomente. Gudrun Zimmermann vom sonnenklar Reisebüro Augsburg war für FERIEN-WELTEN unterwegs und verrät uns Ihre Erlebnisse im Expertentest.

Auch im Herbst haben Kreuzfahrten im Mittelmeer-Raum ihren ganz besonderen Reiz, da die Landschaften noch immer in voller Blüte stehen und sich das Klima wunderbar zur Erkundung der abwechslungsreichen Städte eignet. Gleich 11 Tage lang war ich mit Begleitung auf der Costa neoRomantica entlang der Motto-Route “Kulturschätze im Östlichen Mittelmeer” unterwegs und habe mich von der ersten Minute an sehr wohl gefühlt.

Costa hat mit der Costa neoCollection ein neues Kreuzfahrt-Zeitalter eingeläutet und verschreibt sich ganz dem Genuss des langsameren Reisens. Mit mehr Zeit, mehr Individualität, längeren Landgängen, höherer Flexibilität und einer Vielzahl kulinarischer Genussmomente. Gudrun Zimmermann vom sonnenklar Reisebüro Augsburg war für FERIEN-WELTEN unterwegs und verrät uns Ihre Erlebnisse im Expertentest.

Auch im Herbst haben Kreuzfahrten im Mittelmeer-Raum ihren ganz besonderen Reiz, da die Landschaften noch immer in voller Blüte stehen und sich das Klima wunderbar zur Erkundung der abwechslungsreichen Städte eignet. Gleich 11 Tage lang war ich mit Begleitung auf der Costa neoRomantica entlang der Motto-Route “Kulturschätze im Östlichen Mittelmeer” unterwegs und habe mich von der ersten Minute an sehr wohl gefühlt.

Im Gegensatz zu den größeren Costa Schiffen wirkt die neoRomantica fast schon familiär. Das Schiff ist sehr übersichtlich und weiträumig, alle Bereiche sind sehr hell und freundlich. Besonders bemerkenswert sind die liebevoll angeordneten Details wie Blumenarrangements oder schöne Dekorationsartikel, die auf dem gesamten Schiff für eine wohnliche Atmosphäre sorgen. Der Gast findet sich sofort zurecht, die Wege und Räume sind in jedem Stockwerk gut leserlich ausgezeichnet.

Im Gegensatz zu den größeren Costa Schiffen wirkt die neoRomantica fast schon familiär. Das Schiff ist sehr übersichtlich und weiträumig, alle Bereiche sind sehr hell und freundlich. Besonders bemerkenswert sind die liebevoll angeordneten Details wie Blumenarrangements oder schöne Dekorationsartikel, die auf dem gesamten Schiff für eine wohnliche Atmosphäre sorgen. Der Gast findet sich sofort zurecht, die Wege und Räume sind in jedem Stockwerk gut leserlich ausgezeichnet.

Gastronomische Highlights an Bord der neoRomantica

Besonders gut hat mir die “Chocolate Bar” gefallen, jeden Tag konnten wir neue Kaffee- und Schokoladengetränke, fantastische Pralinen und Kekse ausprobieren – einfach köstlich! Abends sorgte klassische Live-Musik mit Klavier und Geige für ein gemütliches Ambiente. Es gibt auf der neoRomantica wie auf allen Schiffen der neuen neoCollection keine festen Essenszeiten, wir konnten also flexibel und individuell im Haupt- oder Buffetrestaurant speisen. Bemerkenswert: Die Gäste verteilen sich so gut, dass wir immer ganz problemlos einen freien Platz gefunden haben!

Gastronomische Highlights an Bord der neoRomantica

Besonders gut hat mir die “Chocolate Bar” gefallen, jeden Tag konnten wir neue Kaffee- und Schokoladengetränke, fantastische Pralinen und Kekse ausprobieren – einfach köstlich! Abends sorgte klassische Live-Musik mit Klavier und Geige für ein gemütliches Ambiente. Es gibt auf der neoRomantica wie auf allen Schiffen der neuen neoCollection keine festen Essenszeiten, wir konnten also flexibel und individuell im Haupt- oder Buffetrestaurant speisen. Bemerkenswert: Die Gäste verteilen sich so gut, dass wir immer ganz problemlos einen freien Platz gefunden haben!

Das Buffetrestaurant “Giardino” erstrahlt durch seine riesigen Glasflächen angenehm hell, die Räume sind modern eingerichtet und besonders bei der Hafenein- und Ausfahrt ist hier ein toller Ort zum Verweilen. Unbedingt zu empfehlen ist das Getränkepaket, schon um den tägliche wechselnden Cocktail des Tages zu probieren. Sehr lecker und gesund waren die frisch zubereiteten Smoothies mit frischen Früchten. Übrigens: Unsere überschüssigen Pfunde konnten wir anschließend im schiffseigenen Fitnesscenter und auf dem Jogging Parcour auf dem Oberdeck wieder abbauen.

Das Buffetrestaurant “Giardino” erstrahlt durch seine riesigen Glasflächen angenehm hell, die Räume sind modern eingerichtet und besonders bei der Hafenein- und Ausfahrt ist hier ein toller Ort zum Verweilen. Unbedingt zu empfehlen ist das Getränkepaket, schon um den tägliche wechselnden Cocktail des Tages zu probieren. Sehr lecker und gesund waren die frisch zubereiteten Smoothies mit frischen Früchten. Übrigens: Unsere überschüssigen Pfunde konnten wir anschließend im schiffseigenen Fitnesscenter und auf dem Jogging Parcour auf dem Oberdeck wieder abbauen.

Unterhaltungsangebot von Tanzkurs bis Casino

Auf der neoRomantica gibt es im Gegensatz zu den größeren Costa Schiffen keinen großen Theatersaal. Doch keine Sorge: Konzerte, Tanzeinlagen und Spiele der Animateure finden in den zwei großen Räumlichkeiten des Cabaret Vienna und der Grand Bar statt. Auch bei längeren Kreuzfahrten kommt bei dem engagierten Animationsteam und abwechslungsreichem Programm keine Langeweile auf. Die Gäste wurden sehr oft persönlich mit ins Abendprogramm aufgenommen, zum Beispiel bei Karaoke oder Tanzwettbewerben.

Unterhaltungsangebot von Tanzkurs bis Casino

Auf der neoRomantica gibt es im Gegensatz zu den größeren Costa Schiffen keinen großen Theatersaal. Doch keine Sorge: Konzerte, Tanzeinlagen und Spiele der Animateure finden in den zwei großen Räumlichkeiten des Cabaret Vienna und der Grand Bar statt. Auch bei längeren Kreuzfahrten kommt bei dem engagierten Animationsteam und abwechslungsreichem Programm keine Langeweile auf. Die Gäste wurden sehr oft persönlich mit ins Abendprogramm aufgenommen, zum Beispiel bei Karaoke oder Tanzwettbewerben.

Beinahe täglich fanden zwei bis drei Tanzstunden statt, ob Salsa oder Samba. Gezwungen wird hierbei natürlich niemand (außer vielleicht einige Herren von Ihren Ehefrauen), doch die Stunden waren in der Regel sehr gut besucht. Vor allem ältere Paare nutzten die Angebote mit Begeisterung, um ihre Tanzkenntnisse zu erweitern oder aufzufrischen. Den Abend konnten wir dann gediegen in der Tango Bar oder im Spielcasino ausklingen lassen. Bridge, Kartenspiele oder Bingo waren auf der Tagesordnung.

Beinahe täglich fanden zwei bis drei Tanzstunden statt, ob Salsa oder Samba. Gezwungen wird hierbei natürlich niemand (außer vielleicht einige Herren von Ihren Ehefrauen), doch die Stunden waren in der Regel sehr gut besucht. Vor allem ältere Paare nutzten die Angebote mit Begeisterung, um ihre Tanzkenntnisse zu erweitern oder aufzufrischen. Den Abend konnten wir dann gediegen in der Tango Bar oder im Spielcasino ausklingen lassen. Bridge, Kartenspiele oder Bingo waren auf der Tagesordnung.

Entspannung und Shopping-Fieber auf hoher See

Wer es lieber entspannter angehen möchte, findet im Samsara Spa das volle Verwöhnprogramm von Kopf bis Fuß. Zu fairen Preisen Geld wurden Spa-Arrangements angeboten, ob Ganzkörpermassage, Gesichtsanwendungen oder eine wohltuende Kopfhautmassage. Auf Deck 9 befinden sich zudem Einzelräume, in denen Wärme, Dampf- und Aromatherapien dafür sorgen, dass Körper, Geist und Seele vom Alltagsstress befreit werden. Empfehlenswert: Mit einem Tagespass konnte man Orientalisches Dampfbad, Aroma Dampfbad, Laconium, Tepidarium, Thalassotherapie-Pool, Erlebnisduschen und beheizte Clubsessel mit malerischem Meerblick erleben.

Entspannung und Shopping-Fieber auf hoher See

Wer es lieber entspannter angehen möchte, findet im Samsara Spa das volle Verwöhnprogramm von Kopf bis Fuß. Zu fairen Preisen Geld wurden Spa-Arrangements angeboten, ob Ganzkörpermassage, Gesichtsanwendungen oder eine wohltuende Kopfhautmassage. Auf Deck 9 befinden sich zudem Einzelräume, in denen Wärme, Dampf- und Aromatherapien dafür sorgen, dass Körper, Geist und Seele vom Alltagsstress befreit werden. Empfehlenswert: Mit einem Tagespass konnte man Orientalisches Dampfbad, Aroma Dampfbad, Laconium, Tepidarium, Thalassotherapie-Pool, Erlebnisduschen und beheizte Clubsessel mit malerischem Meerblick erleben.

Desweiteren befindet sich eine Einkaufspassage auf dem Schiff, gegen Ende der Reise gibt es einen “Ausverkauf” und es können Markenartikel wie Parfums, Handtaschen und Uhren zu besonders günstigen Preis erworben werden. Jeder Gast ist von Anfang bis Ende der Reise, in seiner jeweiligen Sprache sehr gut informiert, sei es durch die Reiseleitung (mehrsprachig) oder durch das gedruckte Tagesprogramm Today mit vielen hilfreichen Infos zum Wetter, interessanten Attraktionen und wichtigen Kontaktadressen (Sprechstunde Arzt, Reiseleitung).

Desweiteren befindet sich eine Einkaufspassage auf dem Schiff, gegen Ende der Reise gibt es einen “Ausverkauf” und es können Markenartikel wie Parfums, Handtaschen und Uhren zu besonders günstigen Preis erworben werden. Jeder Gast ist von Anfang bis Ende der Reise, in seiner jeweiligen Sprache sehr gut informiert, sei es durch die Reiseleitung (mehrsprachig) oder durch das gedruckte Tagesprogramm Today mit vielen hilfreichen Infos zum Wetter, interessanten Attraktionen und wichtigen Kontaktadressen (Sprechstunde Arzt, Reiseleitung).

Costa neoCollection: Längere Landgänge, kleinere Häfen

Besonders toll am vergleichsweisen kleinen Schiff neoRomantica ist die Tatsache, dass auch entsprechend kleinere Häfen im Rahmen der Kreuzfahrt angelaufen werden können. So besuchten wir unter anderem Malta, wo ich auf einer knapp vierstündigen Sightseeing-Tour mit einem roten Doppeldeckerbus die Highlights der charmanten Insel erkunden konnte, während meine Freundin sich beim “Schwimmen mit Delphinen” einen lang gehegten Traum erfüllte. Viele größere Schiffe können unterhalb der bildschönen Hauptstadt Valletta gar nicht erst einlaufen.

Costa neoCollection: Längere Landgänge, kleinere Häfen

Besonders toll am vergleichsweisen kleinen Schiff neoRomantica ist die Tatsache, dass auch entsprechend kleinere Häfen im Rahmen der Kreuzfahrt angelaufen werden können. So besuchten wir unter anderem Malta, wo ich auf einer knapp vierstündigen Sightseeing-Tour mit einem roten Doppeldeckerbus die Highlights der charmanten Insel erkunden konnte, während meine Freundin sich beim “Schwimmen mit Delphinen” einen lang gehegten Traum erfüllte. Viele größere Schiffe können unterhalb der bildschönen Hauptstadt Valletta gar nicht erst einlaufen.

Ein weiterer Vorteil der neoCollection Flotte von Costa sind die langen Aufenthaltszeiten in den jeweiligen Häfen. Statt sich im Schnelldurchlauf durch die Städte zu hetzen, konnten wir in aller Ruhe nach unseren Wünschen – individuell oder mit vorher gebuchten Ausflügen – die Umgebung erkunden und haben viel intensivere Eindrücke der Kultur und dem lokalen Leben erlangen können. Auch hier ist der Slogan “Mehr Zeit, mehr Flexibilität, mehr Individualität und mehr Urlaub” nicht bloß ein leeres Versprechen, sondern entspricht auch der Realität!

Mein Experten-Fazit zur costa neoRomantica Kreuzfahrt

Bei allen meinen bisher getätigten Kreuzfahrten waren die kulinarischen Leistungen sehr gut, jedoch habe ich noch nie auf einer Kreuzfahrt so gut gespeist wie auf der Costa neoRomantica. Die kulinarischen Leistungen sind herausragend! Besonders zu erwähnen ist das 5-Gänge-Menü im Restaurant “Botticelli”. Mit sehr viel Liebe wurde jeder einzelne Gang drapiert und war eine Köstlichkeit.

Auch sonst weiß das neue Konzept von Costa zu überzeugen, denn die überwiegende Mehrheit der Kreuzfahrer bevorzugt ein Plus an Freiheit und Individualität. Es soll ja schließlich ein unvergesslicher Urlaub werden! Haupt-Zielgruppe für die neoRomantica sind zweifellos die sogenannten “Best Ager”, vorwiegend Paare, die die zwanglose Atmosphäre gepaart mit einem stetigen Hauch Luxus besonders zu schätzen wissen.

Wir haben jede Sekunde an Bord (und auch an Land) genossen!

Ein weiterer Vorteil der neoCollection Flotte von Costa sind die langen Aufenthaltszeiten in den jeweiligen Häfen. Statt sich im Schnelldurchlauf durch die Städte zu hetzen, konnten wir in aller Ruhe nach unseren Wünschen – individuell oder mit vorher gebuchten Ausflügen – die Umgebung erkunden und haben viel intensivere Eindrücke der Kultur und dem lokalen Leben erlangen können. Auch hier ist der Slogan “Mehr Zeit, mehr Flexibilität, mehr Individualität und mehr Urlaub” nicht bloß ein leeres Versprechen, sondern entspricht auch der Realität!

Mein Experten-Fazit zur costa neoRomantica Kreuzfahrt

Bei allen meinen bisher getätigten Kreuzfahrten waren die kulinarischen Leistungen sehr gut, jedoch habe ich noch nie auf einer Kreuzfahrt so gut gespeist wie auf der Costa neoRomantica. Die kulinarischen Leistungen sind herausragend! Besonders zu erwähnen ist das 5-Gänge-Menü im Restaurant “Botticelli”. Mit sehr viel Liebe wurde jeder einzelne Gang drapiert und war eine Köstlichkeit.

Auch sonst weiß das neue Konzept von Costa zu überzeugen, denn die überwiegende Mehrheit der Kreuzfahrer bevorzugt ein Plus an Freiheit und Individualität. Es soll ja schließlich ein unvergesslicher Urlaub werden! Haupt-Zielgruppe für die neoRomantica sind zweifellos die sogenannten “Best Ager”, vorwiegend Paare, die die zwanglose Atmosphäre gepaart mit einem stetigen Hauch Luxus besonders zu schätzen wissen.

Wir haben jede Sekunde an Bord (und auch an Land) genossen!

Fachkundige Beratung und die besten Angebote ganz in Ihrer Nähe: