Wir haben 20 Reisetricks und Tipps für euch zusammengestellt, die euer Leben auf Reisen für immer ändern könnten. Von genial bis riskant, von hilfreich bis unterhaltsam. Ganz sicher ist auch für DICH eine neue Idee dabei!

1) Lose Kabel in einem Brillenetui aufbewahren

Reisetrick 1: Lose Kabel im Brillenetui aufbewahren

Reisetrick 1: Lose Kabel im Brillenetui aufbewahren

Endlich Schluss mit Kabelsalat auf Reisen. Bringt eure Ladekabel von Handy, Kamera, Tablet und Co bequem und sicher in einer Brillenbox unter. Solche Schutzhüllen gibt es bereits für sehr kleines Geld in Drogerie- und Supermärkten sowie kostenlos bei vielen Optikern.

2) Pflegeprodukte in Reisegröße nun kinderleicht selbst herstellen

Reisetrick 2: Cremes und Pflegeprodukte in abgeschnittenen Strohhalmen

Reisetrick 2: Cremes und Pflegeprodukte in abgeschnittenen Strohhalmen

Erstellt eure Behälter in Reisegröße (ideal fürs Handgepäck!) nun kinderleicht selbst: Einfach Strohhalme auf das gewünschte Maß zurechtschneiden und mit Tesa-Film an den Enden abdichten. Alternativ kann je nach Durchmesser auch der Wattekopf eines Ohrenstäbchens genau passen. Profis laminieren die Enden zu!

3) Ein Stück Frischhaltefolie macht endgültig Schluss mit Auslaufen

Reisetrick 3: Dank Frischhaltefolie ist nun Schluss mit Auslaufen

Reisetrick 3: Dank Frischhaltefolie ist nun Schluss mit Auslaufen

Hat wohl jeder schon erlebt: Am Urlaubsort angekommen stellt man frustriert fest, dass der Kulturbeutel einen See an ausgelaufenen Flüssigkeiten und Düften beheimatet. Ein kleines Stück Frischhaltefolie schafft sichere Abhilfe und ist binnen Sekunden montiert oder wieder entfernt.

4) Nie wieder Kabelbruch: Kugelschreiber-Feder macht Ladekabel endlich stabil

Reisetrick 4: Mit Kugelschreiber-Feder gegen drohenden Kabelbruch

Reisetrick 4: Mit Kugelschreiber-Feder gegen drohenden Kabelbruch

So modern die heutige Smartphone-Technik auch ist, so bescheiden ist die Qualität der mitgelieferten Ladekabel. Vor allem iPhone-Besitzer können von Kabelbrüchen und Wackelkontakten ein Lied singen. Mit einer normalen Kugelschreiber-Feder könnt ihr die empfindlichste Stelle effektiv stabilisieren!

5) Kleine Schmuckstücke sicher in Kontaktlinsen-Dosen verstauen

Reisetrick 5: Kontaktlinsen-Dosen sind perfekt für kleine Schmuckstücke

Reisetrick 5: Kontaktlinsen-Dosen sind perfekt für kleine Schmuckstücke

Nicht nur Brillen-Etuis sind praktisch auf Reisen, auch Kontaktlinsen-Dosen sind multifunktional. Die kleinen verschraubbaren Dosen eignen sich zum Beispiel sehr gut für Ohrringe, Anhänger oder Ringe. Weiterer Bonuspunkt: Gleichzeitig sind sie auch ein sehr unauffälliges Versteck!

6) Google Maps auch ohne Roaming-Kosten im Ausland nutzen

Reisetrick 6: So benutzt ihr Google Maps auch ohne Internet

Reisetrick 6: So benutzt ihr Google Maps auch ohne Internet

Ein typisches Problem – im Hotel habt ihr WLAN, doch außerhalb der Anlage drohen hohe Roaminggebühren. Für die Navigation mit Google Maps gibt es jedoch einen tollen Trick: Gewünschte Region (z.B. Hotelumgebung) vorladen und dann „OK MAPS“ ins Suchfeld eintragen, schon wird die Kartenansicht gespeichert!

7) Schuhe in Duschhauben verhindern fiese Abdrücke auf eurer Kleidung

Reisetrick 7: Schuhe in Duschhauben einpacken

Reisetrick 7: Schuhe in Duschhauben einpacken

Ob Staub, Erde oder Sand: Schuhsohlen können auf dem Rest eurer Kleidung fiese Abdrücke und Flecken hinterlassen. Eine Lösung sind handelsübliche Duschkappen (Shower Caps), die ihr auch in fast jedem Hotelzimmer findet. Die Schuhe können dank der Öffnung oben weiterhin „atmen“, machen unten aber keinen Dreck!

8) Immer ein Selfie als erstes Foto auf eurer Digitalkamera oder dem Handy

Reisetrick 8: Das erste Foto sollte immer ein Selfie sein

Reisetrick 8: Das erste Foto sollte immer ein Selfie sein

Kamera oder Smartphone verloren oder geklaut? Und plötzlich taucht es wieder auf, wurde gefunden und abgegeben. Vor allem in exotischen Ländern ist es nicht immer leicht, den Gegenüber davon überzeugen, dass man tatsächlich der Eigentümer ist. Daher immer ein Selbstportrait („Selfie“) als erstes Foto knipsen – der wohl beste Beweis!

9) Kein Problem: Selbst feinste Ketten knotenfrei ans Ziel bringen

Reisetrick 9: Ketten durch einen Strohhalm ziehen hilft gegen Knoten

Reisetrick 9: Ketten durch einen Strohhalm ziehen hilft gegen Knoten

Auch für Strohhalme gibt es noch eine weitere Verwendung: Sie sind der perfekte Schutz vor Knoten selbst bei feinsten Ketten. Einfach die Kette durch den Strohhalm ziehen und ganz normal verschließen. Wenn ihr die Halme entsprechend zurechtschneidet, funktioniert dieser Trick natürlich auch bei feinen Armbändern oder Fußketten!

10) Mit der Kreditkarte am Geldautomaten abheben statt zur Wechselstube

Reisetrick 10: Ausländische Währungen mit der Kreditkarte abheben

Reisetrick 10: Ausländische Währungen mit der Kreditkarte abheben

Auch wenn Wechselstuben mit „no comission“ werben, ändert dies nichts an oft abenteuerlichen Kursen. Viel günstiger: Eine kostenlose Kreditkarte, die Abhebungen an Geldautomaten weltweit komplett ohne Gebühren anbietet – zum Beispiel von der DKB! So erhaltet ihr ausländische Währungen zum tagesaktuellen, offiziellen (!) Wechselkurs.

11) Technische Geräte und Wertsachen in einem verschließbaren Zip-Beutel sichern

Reisetrick 11: Zip-Beutel sind perfekt für Strand und Ausflüge

Reisetrick 11: Zip-Beutel sind perfekt für Strand und Ausflüge

Günstig und effektiv: Wieder verschließbare Zip-Beutel sollten bei keinem Urlaub fehlen! Sie sind der perfekte Aufbewahrungsort für eure Wertsachen, um sie am Strand oder bei Ausflügen vor Nässe zu schützen und trotzdem sekundenschnell bei Bedarf heranzukommen. Die nächste Welle kann kommen!

12) Ausländische Münzen am letzten Tag einem Obdachlosen schenken

Reisetrick 12: Nehmt ausländische Münzen nicht mit nach Hause

Reisetrick 12: Nehmt ausländische Münzen nicht mit nach Hause

Kein „Trick“, sondern ein Tipp: Ausländische Münzen bekommt ihr in Deutschland nicht gewechselt, daher sammelt am letzten Urlaubstag euer verbliebenes Kleingeld und tut etwas Gutes! Ihr werdet ganz sicher jemanden finden, der euch für diese Geste sehr dankbar ist. Ganz plötzlich werden aus ein paar Münzen nämlich eine warme Mahlzeit!

13) Ein normaler Wattepad verhindert Brüche beim Make Up

Reisetrick 13: Ein normaler Wattepad schützt das Make Up vorm Bruch

Reisetrick 13: Ein normaler Wattepad schützt das Make Up vorm Bruch

Erschütterungen im Flugzeug oder harte Würfe bei der Gepäckabfertigung sind nicht gerade der beste Freund eures Make Ups. Ein handelsüblicher Wattepad, den die meisten Damen ohnehin dabei haben, hilft direkt in der Packung jedoch Wunder. Er federt Stöße ab und schützt somit vorm Brechen!

14) Ausweise und wichtige Dokumente auch mobil dabei haben

Reisetrick 14: Wichtige Dokumente einscannen und mobil verfügbar haben

Reisetrick 14: Wichtige Dokumente einscannen und mobil verfügbar haben

Wir hoffen, dass niemand in die Gelegenheit gerät, im Ausland plötzlich ohne Geldbörse oder wichtige Dokumente dazustehen. Doch für den Fall der Fälle ist es ratsam, die wichtigsten Unterlagen vor der Reise einzuscannen: Kopien der Ausweise und Reiseunterlagen können dann bei der Ausstellung von Ersatzdokumenten sehr hilfreich sein!

15) Eine leere Getränkeflasche schützt euch vor Wucher am Flughafen

Reisetrick 15: Eine leere Wasserflasche im Handgepäck

Reisetrick 15: Eine leere Wasserflasche im Handgepäck

4 Euro für eine kleine Flasche Wasser? Flughafen-Preise können Reisende manchmal zur Verzweiflung bringen. Doch wusstet ihr, dass es an fast jedem internationalen Flughafen kostenlose Spender mit Trinkwasser (!) gibt? Meist befinden Sie sich vor den Toiletten, wo ihr euch mal schnell eure mitgebrachte Flasche selbst auffüllen könnt.

16) Immer genug Saft: Eine „Powerbank“ kann eure Rettung sein

Reisetrick 16: Powerbank sorgt immer für genug Saft

Reisetrick 16: Powerbank sorgt immer für genug Saft

Sightseeing oder lange Flüge sind prädestiniert dafür, dass im Laufe der Zeit dein Akku seinen Geist aufgibt. Kein Spielen mehr, keine Fotos, keine Navigation, nichts mehr! Eine sogenannte „Powerbank“ (z.B. bei Amazon ab 16 EUR) schafft bis zu drei komplette Akku-Ladungen und hält eure Technik am Leben!

17) Business as usual: Gürtel halten den Kragen in Form

Reisetrick 17: Den Gürtel als Stabilisator in den Kragen

Reisetrick 17: Den Gürtel als Stabilisator in den Kragen

Einerseits platzsparend, andererseits ein guter Stabilisator: Wenn du deinen Gürtel eingerollt in den Hemdkragen steckst, ist dieser vor ungewohlten Knicken und Verformungen geschützt. Und gleichzeitig hast du das Platzangebot perfekt ausgenutzt! Vorm gelegentlichen Bügeln bewahrt der Gürtel jedoch nicht, wie unser Foto beweist 😉

18) Klappt sehr häufig: Trick für kostenloses WLAN am Flughafen

Reisetrick 18: Kostenloses Internet am Flughafen

Reisetrick 18: Kostenloses Internet am Flughafen

Am Flughafen gibt es nur teure WLAN-Angebote? Verbindet euch mit dem Netzwerk und gebt im Browser „/?.jpg“ hinter die gewünschte Webadresse ein. Viele Airport-Netzwerke lassen vermeintliche Bilddateien zu (da sie auf ihrer eigenen Einwahlseite vorkommen) und zeigen euch mit diesem Trick die echte Internetseite kostenlos an.

19) Klappt gelegentlich: Trick für mehr Platz im Flugzeug

Reisetrick 19: Zockerei um den Mittelplatz

Reisetrick 19: Zockerei um den Mittelplatz

Ihr reist zu zweit und euer Flugzeug bietet Reihen für drei Passagiere? Risikobereite Zocker reservieren sich den Fenster und Gangplatz (vor allem im hinteren Bereich des Flugzeugs) und hoffen, dass der Mittelplatz frei bleibt. Erscheint doch ein anderer Passagier, fragen sie höflich, ob er einen Platz aufrutscht.

20) Klappt fast nie: Trick für schnellere Gepäckbeförderung

Reisetrick 20: Vorsicht zerbrechlicher Koffer

Reisetrick 20: Vorsicht zerbrechlicher Koffer

Es gibt Berichte, wonach ein „FRAGILE“ Aufkleber auf dem Koffer für besondere Vorsicht sorgt und bei der Gepäckbeförderung ganz oben landet. Mit Glück könnte der Koffer also unter den ersten auf dem Gepäckband sein. Mit Pech sorgt er für Diskussionen bei der Airline, die euch wegen Mehrkosten für Sondergepäck anspricht.

Welche der 20 Reisetricks sind deine Favoriten? Du kanntest bereits alle Kniffe oder hast andere Tricks, die du gerne teilen möchtest?

Erzähl es uns in den Kommentaren, wir freuen uns auf drauf!

Beitrag von