Beim Thema Honeymoon sind sich die meisten Paare zumindest in einer Sache einig: Ganz besonders schön und unvergesslich sollen die Flitterwochen werden! Ob traute Zweisamkeit auf einer tropischen Trauminsel, eine abenteuerliche Safari in Afrika oder eine Rundreise durch Alaska – hier hat jedes Brautpaar seine ganz eigenen Vorstellungen. Doch wie verbringen eigentlich Promis ihre Flitterwochen? Wir haben mal nachgeforscht und zeigen euch die Honeymoon-Ziele der Stars!

Do it like Clooney: Luxus Flitterwochen im Indischen Ozean

Beginnen wir mit Frauenschwarm George Clooney und Amal Alamuddin, deren Hochzeit in fast allen Belangen für Superlativen sorgte. Ein maßgeschneidertes Brautkleid für fast 50.000 Dollar und mehrtägige Hochzeitsfeiern (u.a. vier Luxustage mit 120 Gästen in Venedig) sollten es noch längst nicht gewesen sein, auch bei den Flitterwochen ließ sich Clooney nicht lumpen.

Beim Thema Honeymoon sind sich die meisten Paare zumindest in einer Sache einig: Ganz besonders schön und unvergesslich sollen die Flitterwochen werden! Ob traute Zweisamkeit auf einer tropischen Trauminsel, eine abenteuerliche Safari in Afrika oder eine Rundreise durch Alaska – hier hat jedes Brautpaar seine ganz eigenen Vorstellungen. Doch wie verbringen eigentlich Promis ihre Flitterwochen? Wir haben mal nachgeforscht und zeigen euch die Honeymoon-Ziele der Stars!

Do it like Clooney: Luxus Flitterwochen im Indischen Ozean

Beginnen wir mit Frauenschwarm George Clooney und Amal Alamuddin, deren Hochzeit in fast allen Belangen für Superlativen sorgte. Ein maßgeschneidertes Brautkleid für fast 50.000 Dollar und mehrtägige Hochzeitsfeiern (u.a. vier Luxustage mit 120 Gästen in Venedig) sollten es noch längst nicht gewesen sein, auch bei den Flitterwochen ließ sich Clooney nicht lumpen.

Auszeit am Pool © North Island, Photographer - Simon Upton

Kein Wunder, dass die Wahl auf das teuerste Hotel der Welt fiel: North Island auf den Seychellen, eine zauberhafte Inseloase mit nur elf Villen von jeweils 450 Quadratmatern. Zu erreichen ist das Resort, in dem auch Kate und William ihre Hochzeitsreise verbrachten, nur mittels 15minütigen Helikopterfluges von der Hauptinsel Mahé. Die Preise beginnen übrigens bei etwa 4250 EUR – pro Nacht!

Kein Wunder, dass die Wahl auf das teuerste Hotel der Welt fiel: North Island auf den Seychellen, eine zauberhafte Inseloase mit nur elf Villen von jeweils 450 Quadratmatern. Zu erreichen ist das Resort, in dem auch Kate und William ihre Hochzeitsreise verbrachten, nur mittels 15minütigen Helikopterfluges von der Hauptinsel Mahé. Die Preise beginnen übrigens bei etwa 4250 EUR – pro Nacht!

Luxus pur © North Island, Photographer - Andrew Howard
Hellas! Griechische Genusswochen auf den Spuren von Phillip Lahm

Der zurückgetretene Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Weltmeister Phillip Lahm, entschied sich mit seiner Frau Claudia gegen einen langen Flug in tropische Gefilde und flitterte in Griechenland. Die Wahl fiel auf die Luxusanlage Danai Beach an der malerischen Ägäis. Das Resort liegt eingebettet in einer üppigen Gartenanlage und bietet alles, was das Herz begehrt.

Hellas! Griechische Genusswochen auf den Spuren von Phillip Lahm

Der zurückgetretene Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Weltmeister Phillip Lahm, entschied sich mit seiner Frau Claudia gegen einen langen Flug in tropische Gefilde und flitterte in Griechenland. Die Wahl fiel auf die Luxusanlage Danai Beach an der malerischen Ägäis. Das Resort liegt eingebettet in einer üppigen Gartenanlage und bietet alles, was das Herz begehrt.

Danai Beach Resort Griechenland

Das Ehepaar Lahm fand an ihren Flitterwochen so großen Gefallen, dass sie seither mehrmals ins Danai Beach Resort zurückgekehrt sind und dort unter anderem auf prominente Urlauber wie Jogi Löw trafen. Die eleganten Villen starten bei 2.500 EUR pro Nacht, eine Junior Suite gibt es in der besten Reisezeit ab 400 EUR. Zudem hält das Resort verschiedene Honeymoon Specials mit ganz besonderen Highlights bereit.

Das Ehepaar Lahm fand an ihren Flitterwochen so großen Gefallen, dass sie seither mehrmals ins Danai Beach Resort zurückgekehrt sind und dort unter anderem auf prominente Urlauber wie Jogi Löw trafen. Die eleganten Villen starten bei 2.500 EUR pro Nacht, eine Junior Suite gibt es in der besten Reisezeit ab 400 EUR. Zudem hält das Resort verschiedene Honeymoon Specials mit ganz besonderen Highlights bereit.

Besondere Momente verspricht das Danai Beach nicht nur für Honeymooner, Foto: Danai Beach
Gut gebrüllt, Löwe! Hochzeitsreise in den afrikanischen Busch

Flitterwochen müssen keineswegs immer am Strand stattfinden, das dachten sich auch Justin Timberlake und Jessica Biel. Die beiden Stars, die Gerüchten zufolge ein gemeinsames Baby erwarten, flogen nach Tansania und vertrauten ganz auf die exquisiten Leistungen der Singita-Gruppe. Singita betreibt 12 hochklassige Safari-Unterkünfte in drei afrikanischen Ländern und erhielt unter anderem Auszeichnungen als “beste Safari-Lodge der Welt”.

Gut gebrüllt, Löwe! Hochzeitsreise in den afrikanischen Busch

Flitterwochen müssen keineswegs immer am Strand stattfinden, das dachten sich auch Justin Timberlake und Jessica Biel. Die beiden Stars, die Gerüchten zufolge ein gemeinsames Baby erwarten, flogen nach Tansania und vertrauten ganz auf die exquisiten Leistungen der Singita-Gruppe. Singita betreibt 12 hochklassige Safari-Unterkünfte in drei afrikanischen Ländern und erhielt unter anderem Auszeichnungen als “beste Safari-Lodge der Welt”.

Die Weiten der Serengeti, Foto: Singita Sasakwa Lodge

Timberlake und Biel starteten in der Sasakwa Lodge (Singita Grumeti-Reservat), wo sie auf Pirschfahrten die eindrucksvolle Tierwelt Tansanias beobachten konnten und mit einem Heißluftballon über die Serengeti flogen. Anschließend wechselten sie in die ebenfalls von Singita betriebene Faru Faru Lodge, die mit ihrer ungezwungenen Atmosphäre am Rande eines Flusses besonders intensive Naturerlebnnise ermöglicht. Die Preise in dieser exklusiven Umgebung beginnen bei 800 EUR pro Person und Nacht – inklusive Vollpension und zwei Pirschfahrten täglich!

Timberlake und Biel starteten in der Sasakwa Lodge (Singita Grumeti-Reservat), wo sie auf Pirschfahrten die eindrucksvolle Tierwelt Tansanias beobachten konnten und mit einem Heißluftballon über die Serengeti flogen. Anschließend wechselten sie in die ebenfalls von Singita betriebene Faru Faru Lodge, die mit ihrer ungezwungenen Atmosphäre am Rande eines Flusses besonders intensive Naturerlebnnise ermöglicht. Die Preise in dieser exklusiven Umgebung beginnen bei 800 EUR pro Person und Nacht – inklusive Vollpension und zwei Pirschfahrten täglich!

Gebettet wie Justin Timberlake, Foto: Singita Faru Faru
Eat, pray, love? Honeymoon auf der Götter-Insel Bali

Das indonesische Bali ist für Honeymooner längst kein Geheimtipp mehr, doch die große Auswahl an exklusiven Luxus-Resorts machen die Götterinsel weiterhin zum idealen Ziel für Turteltauben. Auch Schauspiel- und Musiksternchen Ashlee Simpson, besser bekannt als kleine Schwester von Jessica Simpson, sowie ihr Mann Evan Ross (Tribute von Panem) verbrachten ihre Hochzeitsreise unter der Sonne Balis im St. Regis Resort Nusa Dua!

Eat, pray, love? Honeymoon auf der Götter-Insel Bali

Das indonesische Bali ist für Honeymooner längst kein Geheimtipp mehr, doch die große Auswahl an exklusiven Luxus-Resorts machen die Götterinsel weiterhin zum idealen Ziel für Turteltauben. Auch Schauspiel- und Musiksternchen Ashlee Simpson, besser bekannt als kleine Schwester von Jessica Simpson, sowie ihr Mann Evan Ross (Tribute von Panem) verbrachten ihre Hochzeitsreise unter der Sonne Balis im St. Regis Resort Nusa Dua!

Sandstrand von Nusa Dua, Foto: St Regis Bali

In einer liebevoll geschmückten Luxuskarosse wurden die beiden Frischvermählten am Flughafen Denpasar abgeholt und genossen schon kurz darauf die Annehmlichkeiten des fantastischen Resorts in vollen Zügen. Spektakulär ist nicht nur die Lage: Wer den Luxus der Suiten (ab 350 EUR pro Nacht) noch etwas steigern möchte, bekommt bei den eleganten Villen seinen ganz privaten Pool für ungestörte Badefreuden!

In einer liebevoll geschmückten Luxuskarosse wurden die beiden Frischvermählten am Flughafen Denpasar abgeholt und genossen schon kurz darauf die Annehmlichkeiten des fantastischen Resorts in vollen Zügen. Spektakulär ist nicht nur die Lage: Wer den Luxus der Suiten (ab 350 EUR pro Nacht) noch etwas steigern möchte, bekommt bei den eleganten Villen seinen ganz privaten Pool für ungestörte Badefreuden!

Lagoon Villa mit privatem Pool, Foto: St. Regis Bali
Romantik pur an der italienischen Amalfiküste

Kaum ein anderes europäisches Land wird so sehr mit den Attributen Romantik und Genuss verbunden wie Italien. Das hat sich auch bis in die Vereinigten Staaten herumgesprochen, Marc Zuckerberg und Priscilla Chan verbrachten hier ebenso ihre Flitterwochen wie Reese Witherspoon und Jim Tot. Meist starten die Stars in Rom und reisen anschließend an die romantische Amalfiküste.

Romantik pur an der italienischen Amalfiküste

Kaum ein anderes europäisches Land wird so sehr mit den Attributen Romantik und Genuss verbunden wie Italien. Das hat sich auch bis in die Vereinigten Staaten herumgesprochen, Marc Zuckerberg und Priscilla Chan verbrachten hier ebenso ihre Flitterwochen wie Reese Witherspoon und Jim Tot. Meist starten die Stars in Rom und reisen anschließend an die romantische Amalfiküste.

Die Amalfiküste, Foto: Le Sirenuse Hotel

Medienberichten zufolge stiegen beide Paare im edlen Boutique-Hotel Le Sirenuse in Positano ab. Das charmante Haus im Besitz der legendären Familie Sersale besticht durch komfortable Zimmer, hochklassigen Service und atemberaubende Aussicht auf das endlose blaue Mittelmeer sowie die umliegenden Dörfer. Besonders romantisch ist eine Fahrt durch die Bucht mit dem hoteleigenen Boot Sant’Antonio. Buchbar ab 500 EUR pro Person und Nacht, je nach Reisezeit.

Medienberichten zufolge stiegen beide Paare im edlen Boutique-Hotel Le Sirenuse in Positano ab. Das charmante Haus im Besitz der legendären Familie Sersale besticht durch komfortable Zimmer, hochklassigen Service und atemberaubende Aussicht auf das endlose blaue Mittelmeer sowie die umliegenden Dörfer. Besonders romantisch ist eine Fahrt durch die Bucht mit dem hoteleigenen Boot Sant’Antonio. Buchbar ab 500 EUR pro Person und Nacht, je nach Reisezeit.

Geräumige Zimmer und tolle Ausblicke, Foto: Le Sirenuse

Doch keine Sorge: Die perfekten Flitterwochen sind keineswegs nur eine Frage des Geldes. Ob Luxusresort auf den Seychellen oder ein romantisches Haus an der Nordsee, die Wahl der richtigen Hochzeitsreise ist so individuell wie wir Menschen selbst. Am besten ihr schaut im Reisebüro eures Vertrauens vorbei und lasst euch in aller Ruhe persönlich beraten. Damit auch euer Honeymoon unvergesslich wird und “Flittern auf Wolke 7” nicht bloß eine blöde Floskel ist.

Ihr habt einen ganz besonderen Tipp oder habt selbst bereits eine fantastische Hochzeitsreise verbracht? Dann lasst uns gerne mit einem Kommentar unter dem Artikel daran teilhaben!

Doch keine Sorge: Die perfekten Flitterwochen sind keineswegs nur eine Frage des Geldes. Ob Luxusresort auf den Seychellen oder ein romantisches Haus an der Nordsee, die Wahl der richtigen Hochzeitsreise ist so individuell wie wir Menschen selbst. Am besten ihr schaut im Reisebüro eures Vertrauens vorbei und lasst euch in aller Ruhe persönlich beraten. Damit auch euer Honeymoon unvergesslich wird und “Flittern auf Wolke 7” nicht bloß eine blöde Floskel ist.

Ihr habt einen ganz besonderen Tipp oder habt selbst bereits eine fantastische Hochzeitsreise verbracht? Dann lasst uns gerne mit einem Kommentar unter dem Artikel daran teilhaben!

Lust auf eine Reise wie die Stars? Lass dich kompetent beraten!