Als größte Therme der Welt setzt die renommierte Therme Erding keineswegs nur auf Rekorde, sondern vor allem auf Qualität. Aus gutem Grund gilt die Wellness-Oase in Bayern daher als eine der besten Thermen in ganz Europa und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Anja Brucker vom sonnenklar Reisebüro Unertl in Vilshofen sowie Marvin Schönberg vom FERIEN-WELTEN Team waren für euch unterwegs und haben die Therme Erding genauer unter die Lupe genommen.

Die Anreise zur Therme Erding ist unkompliziert und bestens ausgeschildert, ohne Probleme fanden wir einen der zahlreichen Parkplätze vor dem Hotel Victory. Denn wir durften nicht nur einen Tagesbesuch in der Therme verbringen, sondern blieben auch im hauseigenen Komforthotel über Nacht. Natürlich finden auch Tagesgäste ein sicheres Plätzchen, das Parken im Thermen-Parkhaus ist für Besucher sogar kostenlos!

Der erste Eindruck beim Betreten der Hotelhalle lässt sich nur schwer in Worte fassen, am treffendsten ist wohl erst einmal: “WOW !!!” Wir wurden sehr freundlich von den Mitarbeiten empfangen, aufgrund unserer sehr frühen Anreise (um 7:30 Uhr) waren die Zimmer natürlich noch nicht bezugsfertig, doch das tolle Frühstücksbuffet (15 EUR p.P.) sorgte für den perfekten Start in diesen aufregenden Tag. Im Anschluss erhielten wir die nötigen Informationen über die gigantische Thermen-Landschaft inklusive einem Übersichtsplan.

Als größte Therme der Welt setzt die renommierte Therme Erding keineswegs nur auf Rekorde, sondern vor allem auf Qualität. Aus gutem Grund gilt die Wellness-Oase in Bayern daher als eine der besten Thermen in ganz Europa und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Anja Brucker vom sonnenklar Reisebüro Unertl in Vilshofen sowie Marvin Schönberg vom FERIEN-WELTEN Team waren für euch unterwegs und haben die Therme Erding genauer unter die Lupe genommen.

Die Anreise zur Therme Erding ist unkompliziert und bestens ausgeschildert, ohne Probleme fanden wir einen der zahlreichen Parkplätze vor dem Hotel Victory. Denn wir durften nicht nur einen Tagesbesuch in der Therme verbringen, sondern blieben auch im hauseigenen Komforthotel über Nacht. Natürlich finden auch Tagesgäste ein sicheres Plätzchen, das Parken im Thermen-Parkhaus ist für Besucher sogar kostenlos!

Der erste Eindruck beim Betreten der Hotelhalle lässt sich nur schwer in Worte fassen, am treffendsten ist wohl erst einmal: “WOW !!!” Wir wurden sehr freundlich von den Mitarbeiten empfangen, aufgrund unserer sehr frühen Anreise (um 7:30 Uhr) waren die Zimmer natürlich noch nicht bezugsfertig, doch das tolle Frühstücksbuffet (15 EUR p.P.) sorgte für den perfekten Start in diesen aufregenden Tag. Im Anschluss erhielten wir die nötigen Informationen über die gigantische Thermen-Landschaft inklusive einem Übersichtsplan.

Erholung und Urlaubsgefühle in der Therme Erding

Ausgestattet mit Magnet-Uhren (zugleich Zimmerschlüssel) und einem Schließfachmagneten ging es nun bereits in Richtung Umkleide. Nachdem wir ein gemütliches Plätzchen beim Wellenbad gefunden hatten sind wir auf Erkundungstour gegangen (innen wie außen). Die Therme Erding bietet reichlich Sonnenliegen, Liegestühle und auch Strandmuscheln sowie Hängematten. In den meisten Bereichen stehen Erholung, Ruhe und Entspannung ganz oben auf der Agenda – es fühlt sich wirklich schon nach wenigen Minuten an wie Urlaub!

Doch es geht auch eine ganze Spur actionreicher: Im Galaxy haben wir uns von Rutsche zu Rutsche vorgearbeitet, bis wir mit etwas schlotternden Knien oben an der sogenannten Kamikaze-Rutsche standen. Mit 61% ist diese High-Speed-Rutsche nichts für schwache Nerven, doch wenn man den ersten Fluchtinstinkt überwindet, macht es einfach nur riesigen Spaß! Gefährlich ist es natürlich nicht, überall in der Therme Erding wird Sicherheit ganz groß geschrieben.

Erholung und Urlaubsgefühle in der Therme Erding

Ausgestattet mit Magnet-Uhren (zugleich Zimmerschlüssel) und einem Schließfachmagneten ging es nun bereits in Richtung Umkleide. Nachdem wir ein gemütliches Plätzchen beim Wellenbad gefunden hatten sind wir auf Erkundungstour gegangen (innen wie außen). Die Therme Erding bietet reichlich Sonnenliegen, Liegestühle und auch Strandmuscheln sowie Hängematten. In den meisten Bereichen stehen Erholung, Ruhe und Entspannung ganz oben auf der Agenda – es fühlt sich wirklich schon nach wenigen Minuten an wie Urlaub!

Doch es geht auch eine ganze Spur actionreicher: Im Galaxy haben wir uns von Rutsche zu Rutsche vorgearbeitet, bis wir mit etwas schlotternden Knien oben an der sogenannten Kamikaze-Rutsche standen. Mit 61% ist diese High-Speed-Rutsche nichts für schwache Nerven, doch wenn man den ersten Fluchtinstinkt überwindet, macht es einfach nur riesigen Spaß! Gefährlich ist es natürlich nicht, überall in der Therme Erding wird Sicherheit ganz groß geschrieben.

Nachdem wir bis auf eine Rutsche das komplette Angebot durchgetestet, war wieder Chillen und Relaxen angesagt. Die Therme Erding schafft mit ihren unterschiedlichen Bereichen die perfekte Mischung für jeden Geschmack und hat Angebot für jede Altersklasse – ideal auch für Familien! Zur Orientierung gibt es unter anderem einen sehr übersichtlichen Plan mit Aktivitäten und Informationen zu den verschiedenen Saunaaufgüssen.

Am Nachmittag erfolgte dann der Bezug unseres Serenissima-Zimmers im Hotel Victory und uns fiel die Kinnlade herrunter. Das Zimmer ist unglaublich geräumig, hochklassig ausgestattet und sehr einladend. Bad und WC sind getrennt, der eigene Balkon blickt in Richtung Wellenbad und ist mit zwei bequemen Sesseln und einem Tisch ausgestattet. Bei geschlossener Balkontüre hört man im Zimmer absolut nichts vom Getummel da draußen.

Nachdem wir bis auf eine Rutsche das komplette Angebot durchgetestet, war wieder Chillen und Relaxen angesagt. Die Therme Erding schafft mit ihren unterschiedlichen Bereichen die perfekte Mischung für jeden Geschmack und hat Angebot für jede Altersklasse – ideal auch für Familien! Zur Orientierung gibt es unter anderem einen sehr übersichtlichen Plan mit Aktivitäten und Informationen zu den verschiedenen Saunaaufgüssen.

Am Nachmittag erfolgte dann der Bezug unseres Serenissima-Zimmers im Hotel Victory und uns fiel die Kinnlade herrunter. Das Zimmer ist unglaublich geräumig, hochklassig ausgestattet und sehr einladend. Bad und WC sind getrennt, der eigene Balkon blickt in Richtung Wellenbad und ist mit zwei bequemen Sesseln und einem Tisch ausgestattet. Bei geschlossener Balkontüre hört man im Zimmer absolut nichts vom Getummel da draußen.

Auch hier stehen Action und Erholung wieder in perfekter Symbiose. Zur Begrüßung gibts einen Piccolo sowie frisches Obst und handgemachte Pralinen. Alles war absolut sauber und es gibt nichts zu beanstanden. Auch das Zimmer von Marvin, eine sogenannte Yacht-Kabine, weiß vollends zu begeistern. Es ist mit viel maritimer Liebe zum Detail gestaltet und macht seinem Namen alle Ehre – einfach toll!

Abends genossen wir das Buffet im Hafenrestaurant, das erneut mit tollem Geschmack und guter Auswahl überzeugte. Jedoch sollte man bedenken, dass die Preisstruktur der Therme Erding insgesamt doch eher gehoben ist. Die Zimmerpreise starten bei etwa 250 EUR pro Nacht, auch für das Abendessen sind stolze 30 EUR pro Person fällig. Doch das Erlebnis spricht für sich und eignet sich vor allem für kurze Alltagsfluchten oder besondere Anlässe wie einen Geburtstag. Auch als Weihnachtsgeschenk steht die Therme Erding hoch im Kurs!

Auch hier stehen Action und Erholung wieder in perfekter Symbiose. Zur Begrüßung gibts einen Piccolo sowie frisches Obst und handgemachte Pralinen. Alles war absolut sauber und es gibt nichts zu beanstanden. Auch das Zimmer von Marvin, eine sogenannte Yacht-Kabine, weiß vollends zu begeistern. Es ist mit viel maritimer Liebe zum Detail gestaltet und macht seinem Namen alle Ehre – einfach toll!

Abends genossen wir das Buffet im Hafenrestaurant, das erneut mit tollem Geschmack und guter Auswahl überzeugte. Jedoch sollte man bedenken, dass die Preisstruktur der Therme Erding insgesamt doch eher gehoben ist. Die Zimmerpreise starten bei etwa 250 EUR pro Nacht, auch für das Abendessen sind stolze 30 EUR pro Person fällig. Doch das Erlebnis spricht für sich und eignet sich vor allem für kurze Alltagsfluchten oder besondere Anlässe wie einen Geburtstag. Auch als Weihnachtsgeschenk steht die Therme Erding hoch im Kurs!

Am nächsten Morgen stürzen wir uns nach dem leckeren Frühstück noch einmal in die Fluten, auch die Saunawelt und Vitaloase stehen auf dem Programm. Wir wollen schließlich das ganze Wochenende nutzen und möglichst alle Bereiche intensiv kennenlernen. Um es vorwegzunehmen: Die Saunawelt ist riiiiiieeeesig! Im Garten befindet sich ein Naturteich mit Fischen und Enten. Es gibt unzählige Arten von Saunen und auch hier wieder ausreichend Liegeplätze.

Nach einem Klangschalenaufguss in der Meditationssauna war für uns auf den Rutschen noch einmal Action angesagt, bevor es dann am Abend glücklich auf unsere Heimreise ging. Das Fazit kann nur heißen: Die Therme Erding ist tatsächlich eine Therme der Superlative und ist nicht nur im Winter ein toller Ort, um den Alltagssorgen zu entfliehen. Es ist eine Art Kurzurlaub auf höchstem Niveau und Qualität hat nunmal ihren Preis!

Am nächsten Morgen stürzen wir uns nach dem leckeren Frühstück noch einmal in die Fluten, auch die Saunawelt und Vitaloase stehen auf dem Programm. Wir wollen schließlich das ganze Wochenende nutzen und möglichst alle Bereiche intensiv kennenlernen. Um es vorwegzunehmen: Die Saunawelt ist riiiiiieeeesig! Im Garten befindet sich ein Naturteich mit Fischen und Enten. Es gibt unzählige Arten von Saunen und auch hier wieder ausreichend Liegeplätze.

Nach einem Klangschalenaufguss in der Meditationssauna war für uns auf den Rutschen noch einmal Action angesagt, bevor es dann am Abend glücklich auf unsere Heimreise ging. Das Fazit kann nur heißen: Die Therme Erding ist tatsächlich eine Therme der Superlative und ist nicht nur im Winter ein toller Ort, um den Alltagssorgen zu entfliehen. Es ist eine Art Kurzurlaub auf höchstem Niveau und Qualität hat nunmal ihren Preis!

Lass dich kompetent beraten!