Die neue Norwegian Bliss vereint modernen Luxus und Gemütlichkeit

Bevor die neue Norwegian Bliss zur offiziellen Taufe und Überfahrt in den künftigen Heimathafen Seattle aufbrach, hatten wir im Rahmen einer exklusiven Einführungsfahrt von Bremerhaven nach Southampton bereits Gelegenheit, das Kreuzfahrtschiff der sogenannten Breakaway-Plus-Klasse persönlich in Augenschein zu nehmen.

Die Fertigung dieses beeindruckenden Schiffes erfolgte in der Meyer Werft in Papenburg. Auf rund 333 Meter Länge und 41,40 Metern Breite verteilen sich bis zu 4200 Passagiere – doch blanke Zahlen können der Faszination der neuen Norwegian Bliss nur im Ansatz gerecht werden. Schon bei den ersten Schritten sind wir von der Eleganz des neuen Innendesigns sehr angetan.

Die neue Norwegian Bliss vereint modernen Luxus und Gemütlichkeit

Bevor die neue Norwegian Bliss zur offiziellen Taufe und Überfahrt in den künftigen Heimathafen Seattle aufbrach, hatten wir im Rahmen einer exklusiven Einführungsfahrt von Bremerhaven nach Southampton bereits Gelegenheit, das Kreuzfahrtschiff der sogenannten Breakaway-Plus-Klasse persönlich in Augenschein zu nehmen.

Die Fertigung dieses beeindruckenden Schiffes erfolgte in der Meyer Werft in Papenburg. Auf rund 333 Meter Länge und 41,40 Metern Breite verteilen sich bis zu 4200 Passagiere – doch blanke Zahlen können der Faszination der neuen Norwegian Bliss nur im Ansatz gerecht werden. Schon bei den ersten Schritten sind wir von der Eleganz des neuen Innendesigns sehr angetan.

Die Norwegian Bliss ist modern, luxuriös und dennoch ausgesprochen gemütlich. Das erste “WOW” kommt allerdings bereits vor Betreten des Innenbereichs. Die markante Außenbemalung ist bereits ein Aushängeschild Neubaus. Unter dem Titel „Cruising with the Whales“ entwarf der amerikanische Künstler Robert Wyland das aufwendige Motiv des speziell für Alaska-Kreuzfahrten konzipierten Schiffes.

Das Kunstwerk symbolisiert die Schönheit und Faszination Alaskas, das schon bald die ersten Passagiere von Norwegian Cruise Line an Bord der neuen Norwegian Bliss an der “Last Frontier” begrüßen wird. Aber auch die zauberhafte Inselwelt der Karibik steht auf dem Routen-Plan des neuen Meeresriesen. Egal, welche Ziele die Bliss auch ansteuert: Das Schiff selbst wird für Begeisterung sorgen!

Norwegian Bliss: Die Decks und ihre Highlights

Das Atrium auf Deck 6 empfängt uns mit Kristallleuchtern, deren LED Lichter die Farben wechseln und für fabelhafte Effekte sorgen. Der großzügige öffentliche Bereich beherbergt neben der Rezeption und dem Büro für Landausflüge (Shore Excursions) unter anderem noch das Q Texas Smokehouse, als Neuheit ein original Starbucks Café sowie die Atrium Bar. Sie ist eine von zwölf Bars/Lounges, die sich über die 20 Decks verteilen.

Die Norwegian Bliss ist modern, luxuriös und dennoch ausgesprochen gemütlich. Das erste “WOW” kommt allerdings bereits vor Betreten des Innenbereichs. Die markante Außenbemalung ist bereits ein Aushängeschild Neubaus. Unter dem Titel „Cruising with the Whales“ entwarf der amerikanische Künstler Robert Wyland das aufwendige Motiv des speziell für Alaska-Kreuzfahrten konzipierten Schiffes.

Das Kunstwerk symbolisiert die Schönheit und Faszination Alaskas, das schon bald die ersten Passagiere von Norwegian Cruise Line an Bord der neuen Norwegian Bliss an der “Last Frontier” begrüßen wird. Aber auch die zauberhafte Inselwelt der Karibik steht auf dem Routen-Plan des neuen Meeresriesen. Egal, welche Ziele die Bliss auch ansteuert: Das Schiff selbst wird für Begeisterung sorgen!

Norwegian Bliss: Die Decks und ihre Highlights

Das Atrium auf Deck 6 empfängt uns mit Kristallleuchtern, deren LED Lichter die Farben wechseln und für fabelhafte Effekte sorgen. Der großzügige öffentliche Bereich beherbergt neben der Rezeption und dem Büro für Landausflüge (Shore Excursions) unter anderem noch das Q Texas Smokehouse, als Neuheit ein original Starbucks Café sowie die Atrium Bar. Sie ist eine von zwölf Bars/Lounges, die sich über die 20 Decks verteilen.

Einen eleganten Hingucker bietet die gläserne Treppe am 678 Ocean Place, der sich im hinteren Bereich des Atriums befindet. Wer Schokolade liebt, kommt am verführerischen Coco`s nicht vorbei. Hier verwöhnt Norwegian Cruise Line seine Passagiere mit Pralinen, Eis und vielen weiteren schokoladigen Highlights.

Ein Paradies für Kinder finden wir nur ein Deck tiefer in der Splash Academy. Ausgebildete Kinderbetreuer bespaßen die Kids mit unterschiedlichen Aktionen, Veranstaltungen oder auch Spielekonsolen für die Jugendlichen. Im Bliss Theater erleben wir abends Broadwayqualität bei Shows mit fantastischen Künstlern. Comedyfans sollten sich eine Darbietung im Social Comedy & Night Club nicht entgehen lassen.

Ein besonderes Freizeitvergnügen ganz im Stile eines amerikanischen Schiffes wartet im The Local Bar&Grill, das zwei Bowlingbahnen und damit jede Menge Spaß am Abend bietet. Weiter Richtung Heck gelangen wir in das weitläufige Casino mit Slotmaschinen und zahlreichen Tischen von Roulette bis Black Jack. Im zusätzlichen VIP Room können sich Raucher dem Glücksspiel widmen.

Deck 7 schließt am Heck mit dem beeindruckenden The Manhattan Room, einem der drei großen Hauptrestaurants, ab. Große Fenster, eine Tanzfläche mit Bandbühne und das offene Konzept versprühen Eleganz und eine besondere Atmosphäre beim Dinner. Natürlich hat ein Schiffs-Neubau meist eine Vielzahl moderner Einrichtungen zu bieten, doch Norwegian Cruise Line ist mit der neuen Norwegian Bliss ein Schmuckstück der Spitzenklasse gelungen!

Einen eleganten Hingucker bietet die gläserne Treppe am 678 Ocean Place, der sich im hinteren Bereich des Atriums befindet. Wer Schokolade liebt, kommt am verführerischen Coco`s nicht vorbei. Hier verwöhnt Norwegian Cruise Line seine Passagiere mit Pralinen, Eis und vielen weiteren schokoladigen Highlights.

Ein Paradies für Kinder finden wir nur ein Deck tiefer in der Splash Academy. Ausgebildete Kinderbetreuer bespaßen die Kids mit unterschiedlichen Aktionen, Veranstaltungen oder auch Spielekonsolen für die Jugendlichen. Im Bliss Theater erleben wir abends Broadwayqualität bei Shows mit fantastischen Künstlern. Comedyfans sollten sich eine Darbietung im Social Comedy & Night Club nicht entgehen lassen.

Ein besonderes Freizeitvergnügen ganz im Stile eines amerikanischen Schiffes wartet im The Local Bar&Grill, das zwei Bowlingbahnen und damit jede Menge Spaß am Abend bietet. Weiter Richtung Heck gelangen wir in das weitläufige Casino mit Slotmaschinen und zahlreichen Tischen von Roulette bis Black Jack. Im zusätzlichen VIP Room können sich Raucher dem Glücksspiel widmen.

Deck 7 schließt am Heck mit dem beeindruckenden The Manhattan Room, einem der drei großen Hauptrestaurants, ab. Große Fenster, eine Tanzfläche mit Bandbühne und das offene Konzept versprühen Eleganz und eine besondere Atmosphäre beim Dinner. Natürlich hat ein Schiffs-Neubau meist eine Vielzahl moderner Einrichtungen zu bieten, doch Norwegian Cruise Line ist mit der neuen Norwegian Bliss ein Schmuckstück der Spitzenklasse gelungen!

Kulinarik vom Feinsten und eine Lounge mit Weitblick

Kulinarische Hochgenüsse laden zum Verweilen in den diversen Spezialitätenrestaurants auf Deck 8 ein. Hier befindet sich auch unser absoluter Favorit, das tolle Food Republic mit senstationell gutem Sushi! Auf das Speiseangebot und Dinnerzeiten gehen wir später noch ausführlicher ein. Die Norwegian Bliss vereint die Annehmlichkeiten eines Luxushotels mit einer schwimmende Kleinstadt und Erlebniswelt, in der auch diverse Shops nicht fehlen dürfen.

Besonders schön fanden wir die Außenbereiche, die einige Bars auf dem Deck bieten. Herrliche Orte, um bei einem Cocktail den Blick über das Meer schweifen zu lassen. Freie Sitzgelegenheiten, Glasboden und Liegen am Heck machen aus der Waterfront auch ohne Barbesuch einen traumhaften Ort mit Meerblick. Neu bei dieser Schiffsklasse ist die Observation Lounge auf Deck 15 mit unbeschreiblichen 180 Grad Panoramablick.

Die Observation Lounge wird sich vor allem in Alaska in das Herzstück der Norwegian Bliss verwandeln, da sich dank der großen Glasflächen ganz bequem die wunderbaren Landschaften oder auch Wale beobachten lassen. Einen weiteren erheblichen Unterschied haben wir auf Deck 16 entdeckt: Das große Buffetrestaurant Garden Café mit Außenbereich befindet sich nicht mehr am Heck, sondern eröffnet im vorderen Bereich das Pooldeck. Der Blick geht also in Fahrtrichtung!

Kulinarik vom Feinsten und eine Lounge mit Weitblick

Kulinarische Hochgenüsse laden zum Verweilen in den diversen Spezialitätenrestaurants auf Deck 8 ein. Hier befindet sich auch unser absoluter Favorit, das tolle Food Republic mit senstationell gutem Sushi! Auf das Speiseangebot und Dinnerzeiten gehen wir später noch ausführlicher ein. Die Norwegian Bliss vereint die Annehmlichkeiten eines Luxushotels mit einer schwimmende Kleinstadt und Erlebniswelt, in der auch diverse Shops nicht fehlen dürfen.

Besonders schön fanden wir die Außenbereiche, die einige Bars auf dem Deck bieten. Herrliche Orte, um bei einem Cocktail den Blick über das Meer schweifen zu lassen. Freie Sitzgelegenheiten, Glasboden und Liegen am Heck machen aus der Waterfront auch ohne Barbesuch einen traumhaften Ort mit Meerblick. Neu bei dieser Schiffsklasse ist die Observation Lounge auf Deck 15 mit unbeschreiblichen 180 Grad Panoramablick.

Die Observation Lounge wird sich vor allem in Alaska in das Herzstück der Norwegian Bliss verwandeln, da sich dank der großen Glasflächen ganz bequem die wunderbaren Landschaften oder auch Wale beobachten lassen. Einen weiteren erheblichen Unterschied haben wir auf Deck 16 entdeckt: Das große Buffetrestaurant Garden Café mit Außenbereich befindet sich nicht mehr am Heck, sondern eröffnet im vorderen Bereich das Pooldeck. Der Blick geht also in Fahrtrichtung!

Umgeben von Bars und Liegen erstreckt sich eine tolle Poollandschaft mit Wasserrutschen über das Deck. Insgesamt stehen drei große Swimming-Pools und neun Whirlpools zur Verfügung. Abgerundet wird das Sonnendeck durch das moderne Fitnessstudio und den eleganten Spa-Bereich im hinteren Teil. Luxuriös geht es auf Deck 17 im The Haven zu. Ein exklusiver Suiten-Bereich, der quasi ein Schiff im Schiff bildet. Mit eigenem Restaurant, Lounge und exklusivem Sonnendeck.

Diese Bereiche sind ausschließlich Gästen einer Haven-Suite vorbehalten und versprühen puren Luxus. Doch auch für uns hielt dieses Deck noch einige Vorzüge bereit. So lässt es sich im Erwachsenenbereich Spice H2O wunderbar entspannen. Whirlpools und Bar fehlen selbstverständlich auch hier nicht. Der ohnehin luxuriösen und eleganten Norwegian Bliss wird im The Haven Bereich quasi die Krone (für allerhöchste Ansprüche) aufgesetzt!

Umgeben von Bars und Liegen erstreckt sich eine tolle Poollandschaft mit Wasserrutschen über das Deck. Insgesamt stehen drei große Swimming-Pools und neun Whirlpools zur Verfügung. Abgerundet wird das Sonnendeck durch das moderne Fitnessstudio und den eleganten Spa-Bereich im hinteren Teil. Luxuriös geht es auf Deck 17 im The Haven zu. Ein exklusiver Suiten-Bereich, der quasi ein Schiff im Schiff bildet. Mit eigenem Restaurant, Lounge und exklusivem Sonnendeck.

Diese Bereiche sind ausschließlich Gästen einer Haven-Suite vorbehalten und versprühen puren Luxus. Doch auch für uns hielt dieses Deck noch einige Vorzüge bereit. So lässt es sich im Erwachsenenbereich Spice H2O wunderbar entspannen. Whirlpools und Bar fehlen selbstverständlich auch hier nicht. Der ohnehin luxuriösen und eleganten Norwegian Bliss wird im The Haven Bereich quasi die Krone (für allerhöchste Ansprüche) aufgesetzt!

Das vielleicht spannendste Entertainment-Highlight der Norwegian Bliss erleben wir auf Deck 18, wo die größte Kartbahn auf See zu finden ist. Mit den elektronisch betriebenen Karts setzt NCL ein Ausrufezeichen in Sachen Cruise-Unterhaltung und dank der leisen Elektro-Antriebe gibt es trotz vollem Fahrspaß keinerlei Beeinträchtigungen anderer Passagiere. Adrenalinfans finden auf Deck 20 zudem eine aufregende Lasertag-Arena.

Das vielleicht spannendste Entertainment-Highlight der Norwegian Bliss erleben wir auf Deck 18, wo die größte Kartbahn auf See zu finden ist. Mit den elektronisch betriebenen Karts setzt NCL ein Ausrufezeichen in Sachen Cruise-Unterhaltung und dank der leisen Elektro-Antriebe gibt es trotz vollem Fahrspaß keinerlei Beeinträchtigungen anderer Passagiere. Adrenalinfans finden auf Deck 20 zudem eine aufregende Lasertag-Arena.

Kabinen, kulinarisches Angebot und Freestyle-Dining

Der größtmögliche Luxus findet sich in den Suiten des Haven Bereichs, doch auch unsere normale Kabine war modern und wunderschön ausgestattet. Alle Balkon-, Außen- und Innenkabinen sind elegant und stilvoll gestaltet. Aus zwei Einzelbetten lässt sich schnell ein Queensize-Bett zaubern. Zudem verfügen die Kabinen über TV, Minibar, Safe und Sitzgelegenheiten. Einen weiteren Pluspunkt vergeben wir für die internationalen Steckdosen, die Adapter überflüssig machen.

So vielfältig wie das Kabinenangebot ist auch das kulinarische Angebot der Norwegian Bliss. Insgesamt 18 Restaurants locken mit verführerischen Leckereien aus unterschiedlichen Ländern. Die drei Hauptrestaurants The Manhattan Room, Taste und Savor bieten täglich wechselnde Menüs aus frischen Zutaten in toller Atmosphäre. Passagiere, die es legerer mögen, werden das Buffetrestaurant Garden Café lieben.

Kabinen, kulinarisches Angebot und Freestyle-Dining

Der größtmögliche Luxus findet sich in den Suiten des Haven Bereichs, doch auch unsere normale Kabine war modern und wunderschön ausgestattet. Alle Balkon-, Außen- und Innenkabinen sind elegant und stilvoll gestaltet. Aus zwei Einzelbetten lässt sich schnell ein Queensize-Bett zaubern. Zudem verfügen die Kabinen über TV, Minibar, Safe und Sitzgelegenheiten. Einen weiteren Pluspunkt vergeben wir für die internationalen Steckdosen, die Adapter überflüssig machen.

So vielfältig wie das Kabinenangebot ist auch das kulinarische Angebot der Norwegian Bliss. Insgesamt 18 Restaurants locken mit verführerischen Leckereien aus unterschiedlichen Ländern. Die drei Hauptrestaurants The Manhattan Room, Taste und Savor bieten täglich wechselnde Menüs aus frischen Zutaten in toller Atmosphäre. Passagiere, die es legerer mögen, werden das Buffetrestaurant Garden Café lieben.

Morgens, mittags und abends stehen eine Vielzahl an leckeren Gerichten zur Auswahl. Wer nachts Hunger bekommt, lässt sich ein typisches Pub-Gericht im The Local schmecken. Hier gibt es 24 Stunden Gerichte wie Fish&Chips oder Chicken Pot Pie. Neben diesen fünf Speisemöglichkeiten, die alle im Premium All Inclusive Angebot von NCL enthalten sind, verfügt die Bliss noch über unterschiedliche Zuzahlrestaurants.

Beispielsweise die mexikanische Variante Los Lobos oder das hervorragende Le Bistro mit französischer Küche. Norwegian Cruise Line steht für das selbst entworfene Freestyle-Cruising. Passend dazu gibt es keine festen Tischzeiten oder fest zugewiesene Plätze. Wir konnten im Rahmen der jeweiligen Öffnungszeiten immer frei wählen, wann wir unser Dinner einnehmen. Es geht hochklassig, aber zwanglos zu. Modern, luxuriös und gemütlich – wie das Schiff selbst.

Morgens, mittags und abends stehen eine Vielzahl an leckeren Gerichten zur Auswahl. Wer nachts Hunger bekommt, lässt sich ein typisches Pub-Gericht im The Local schmecken. Hier gibt es 24 Stunden Gerichte wie Fish&Chips oder Chicken Pot Pie. Neben diesen fünf Speisemöglichkeiten, die alle im Premium All Inclusive Angebot von NCL enthalten sind, verfügt die Bliss noch über unterschiedliche Zuzahlrestaurants.

Beispielsweise die mexikanische Variante Los Lobos oder das hervorragende Le Bistro mit französischer Küche. Norwegian Cruise Line steht für das selbst entworfene Freestyle-Cruising. Passend dazu gibt es keine festen Tischzeiten oder fest zugewiesene Plätze. Wir konnten im Rahmen der jeweiligen Öffnungszeiten immer frei wählen, wann wir unser Dinner einnehmen. Es geht hochklassig, aber zwanglos zu. Modern, luxuriös und gemütlich – wie das Schiff selbst.

Unser Fazit: Die Norwegian Bliss hält in allen Belangen, was die Reederei verspricht. Sie ist ein aufregendes Schiff mit vielen Freizeitmöglichkeiten, zahllosen Dining-Optionen und fantastischem Entertainment rund um die Uhr. Von Premium-Markengetränken über das Showprogramm bis hin zum Trinkgeld sind alle wichtigen Aspekte bereits im Premium Alles Inclusive Reisepreis enthalten – das sorgt für Planungssicherheit und ein noch entspannteres Reisen auf diesem Traumschiff!

Unser Fazit: Die Norwegian Bliss hält in allen Belangen, was die Reederei verspricht. Sie ist ein aufregendes Schiff mit vielen Freizeitmöglichkeiten, zahllosen Dining-Optionen und fantastischem Entertainment rund um die Uhr. Von Premium-Markengetränken über das Showprogramm bis hin zum Trinkgeld sind alle wichtigen Aspekte bereits im Premium Alles Inclusive Reisepreis enthalten – das sorgt für Planungssicherheit und ein noch entspannteres Reisen auf diesem Traumschiff!

Lust auf eine NCL Kreuzfahrt? Lass dich kompetent im Reisebüro beraten!